Schnellnavigation:

Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik

Für viele Frauen ist eine Schwangerschaft ein lange gehegter Wunsch, eine schöne und freudige Zeit voller Erwartungen, in der es viel zu bedenken und vorzubereiten gibt. Für Sie und Ihren Partner ist es wichtig zu wissen, ob Ihr Baby gesund ist.

Ihre Ärztin, Ihr Arzt bietet Ihnen vorgeburtliche Untersuchungen (Pränataldiagnostik) im Rahmen der Schwangerenvorsorge an, um Auffälligkeiten beim Kind frühzeitig zu erkennen. Ihre Ärztin, Ihr Arzt berät und informiert Sie über Methoden wie Ultraschalluntersuchung, Bluttests oder Fruchtwasseruntersuchung.

Manchmal bleiben dennoch Unsicherheiten bestehen und Fragen für Sie und Ihren Partner offen.

Die Schwangerenberatungsstellen von DONUM VITAE bieten Ihnen hier psychosoziale Beratung und Begleitung vor, während und nach pränataldiagnostischen Untersuchungen an.

Als werdende Eltern haben Sie einen Rechtsanspruch auf eine vertrauliche, ergebnisoffene und kostenlose psychosoziale Beratung in allen Fragen zu Ihrer Schwangerschaft.

  • Wir beraten Sie und Ihren Partner vor einer vorgeburtlichen Untersuchung und unterstützen bei der Entscheidung welche Untersuchungen Sie in Anspruch nehmen wollen.

  • Haben Sie sich schon für eine vorgeburtliche Untersuchung entschieden, können Sie mit uns über Ihre Fragen, Sorgen und Ängste sprechen.

  • Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Ihre gute Hoffnung ins Wanken gerät.

  • Wir vermitteln hilfreiche Kontakte und Unterstützung und sind auch nach Geburt Ihres Kindes für Sie und Ihren Partner da.

Wir arbeiten mit Fachärzten, Hebammen, Geburtskliniken, Frühförderstellen und Selbsthilfegruppen zusammen.

Unsere Beratung ist unabhängig von Religion und Staatsangehörigkeit, wir sind an die Schweigepflicht gebunden und beraten Sie auf Wunsch auch anonym.

DONUM VITAE e. V. ist bayernweit vernetzt mit:

Lebenshilfe Landesverband Bayern e. V.
Landesverband Bayern für Körper- und Mehrfachbehinderte e. V.